Studienreisen

Mit der Volkshochschule Bern auf Reisen: entdecken Sie mit unseren ausgewählten Kursleitenden deren Lieblingsorte! Denn als Einheimische kennen sie Land, Menschen, Kultur und Essen bestens und bieten Ihnen einen persönlichen und direkten Zugang zu den wunderbaren Reisedestinationen.

7 Tage im Herzen der Toskana: eine Reise voller Genuss!

Was gibt es Schöneres, als eine der wunderbarsten Regionen Italiens, die Toskana, zu bereisen und dabei Land, Menschen, Kultur und Essen zu erleben? Zumal Reiseleiter Nicola Bernini als Einheimischer – aufgewachsen in Panzano! – jeden Winkel seiner Heimat bestens kennt? Als ausgebildeter Kunsthistoriker und langjähriger Reiseleiter führt er uns Reisende an die schönsten Orte und in die feinsten Restaurants und erzählt uns mit viel Expertise und glänzenden Augen Interessantes über Land und Kultur.

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Reise: Kunst, Landschaften, Geschichte und ausgezeichnetes Essen werden die Hauptzutaten dieser Reise in die Toskana sein. Unvergesslich!

Von Sonntag, 09.10.2022 bis Samstag, 15.10.2022
Kosten: CHF 1’900.–
Reiseleiter: Nicola Bernini

Details mit Programm und Anmeldung: hier klicken.

Mailand: Ein Wochenende mit Kunst, Genuss und Design

Haben Sie Lust, Mailand mit einer Mailänderin zu entdecken? Unsere langjährige Kursleiterin Sara Crespi Balemi führt Sie als Einheimische durch diese fantastische Stadt. Ein kurzer, intensiver Trip mitten ins mailändische Leben: Kunst, Genuss und Design, italienische Lebensart, natürlich die Sprache – dolce vita an einem verlängerten Wochenende!

Ein gutes Niveau in Italienisch (ab B1) wird empfohlen, um die Führungen zu geniessen.

Von Freitag, 21.10.2022 bis Sonntag, 23.10.2022
Kosten: CHF 670.–
Reiseleiterin: Sara Crespi Balemi

Details mit Programm und Anmeldung: hier klicken.